Unterrichtsentwicklung

Beschreibung

Unterrichtsentwicklung umfasst den Prozess von individuellen und gemeinsamen Anstrengungen von Lehrern, Schülern und weiteren beteiligten Personen, die Lernbedingungen der Schüler zu verbessern.
Bildung ist der Schlüssel für individuelle Lebenschancen, soziale Integration und Motor für die gesellschaftliche Entwicklung. Daraus ergibt sich eine besondere staatliche Verantwortung, schulische Qualität und damit auch die Zukunftsfähigkeit des Einzelnen wie der Gesellschaft zu sichern.
Das Leitbild für Schulentwicklung präzisiert die Anforderungen an schulisches Lehren und Lernen. Wesentlich ist, dass Schülerinnen und Schüler anwendungsfähiges Wissen verbunden mit Methoden-, Lern- und Sozialkompetenz erwerben, und dass sie lernen, sich an Werten zu orientieren. Damit wird die Perspektive vom Inhaltsbezug zur Kompetenzorientierung verschoben. Kompetenzorientierter Unterricht fordert interdisziplinäres Denken und Arbeiten und bereitet die Schülerinnen und Schüler so auf den Umgang mit Problemlösesituationen vor.
Der Leitsatz »Jeder lernt anders« erfordert eine Lernkultur, die die individuelle Förderung in den Mittelpunkt des Lernprozesses stellt, um Schülerinnen und Schüler entsprechend ihren Lernausgangslagen so zu fördern, dass sie ihre Begabungen bestmöglich entfalten können und ihnen eigenständiges Handeln in einer komplexen Umwelt ermöglicht wird.

Webbasierte Angebote unterstützen Lehrerinnen und Lehrer bei der Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung ihres Unterrichts.

WEB-Basierte Angebote

Lehrplandatenbank

Auf dem Sächsischen Bildungsserver können die Lehrpläne und übergreifende Materialien als pdf-Dokumente heruntergeladen werden:

  • Lehrpläne der Fächer der allgemeinbildenden Schularten
  • Lehrpläne der Fächer und Arbeitsmaterialien der berufsbildenden Schularten sowie Verlinkungen zur Dokumenten der Kultusministerkonferenz
  • Leistungsbeschreibungen der Schularten
  • Grundsatzpapiere der Lehrpläne, wie z. B. die Eckwertepapiere zur politischen Bildung, Medienbildung und zur Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Leitfaden und Planungsbeispiele zum kompetenzorientierten Unterricht
  • Materialien zur Leistungsermittlung und-bewertung, Lernen lernen, fächerverbindendem Arbeiten und lerrnzieldifferenten Unterricht

Link: https://www.schule.sachsen.de/lpdb/

Das Landesamt für Schule und Bildung arbeitet zurzeit daran, diese Datenbank zu dynamisieren und neben den Lehrplänen mit Verlinkungen auch schulartbezogene sowie schulartübergreifende Materialien zur Unterstützung der Lehrkräfte bei der Umsetzung der Lehrpläne online bereitzustellen.

Kontaktperson

Marion Reimann
Leiterin der Abteilung Bildungsgrundlagen und Qualitätsentwicklung am Standort Radebeul
E-Mail: marion.reimann@lasub.smk.sachsen.de

Lernaufgabendatenbank

Lernaufgaben für unterschiedliche Fächer in der Primarstue I und Sekundarstufe I dienen dem Aufbau und der Entwicklung von Kompetenzen auf der Grundlage der sächsischen Lehrpläne. Die Struktur der Lernaufgaben lässt individuelle Lernwege zu und kann somit der Binnendifferenzierung dienen. Neben den Lernaufgaben stehen auch Kommentierungen für die Lehrkräfte zur Verfügung.

Link: www.bildung.sachsen.de/lernaufgaben (Zugang mit Dienststellenschlüssel derr Schule und Passwort)

Alternativer Zugang über das Schulportal: https://www.login.schule.sachsen.de

Kontaktperson

Kathrin Bormann
Referentin, Referat 23, Standort Radebeul
E-Mail: kathrin.bormann@lasub.smk.sachsen.de

Testaufgabendatenbank

Lehrkräfte können die erprobten Aufgaben aus den Kompetenztests der Klassenstufen 3, 6 und 8 als diagnostisches Instrument zur Lernstandserhebung oder im Rahmen von Leistungsmessungen zielgerichtet und flexibel im eigenen Unterricht einsetzen. Neben den Testausgaben in den Fächern Deutsch und Mathematik (Grundschule, Oberschule, Gymnasium) sowie Englisch und Französisch (Oberschule und Gymnasium) können Kurzbeschreibungen und Lösungen sowie eine didaktische Kommentierung zu jeder Aufgabe heruntergeladen werden.

Der Zugang ist ausschließlich über das Schulportal https://www.login.schule.sachsen.de, Menüpunkt "Testaufgaben" möglich.

Kontaktperson

Ilona Lippmann
Referentin, Referat 23, Standort Radebeul
E-Mail: ilona.lippmann@lasub.smk.sachsen.de

Unterstützungstool zu den Niveaubeschreibungen Deutsch als Zweitsprache

Dieses Schulportal-Tool ist ein Unterstützungsangebot für Betreuungslehrerinnen und -lehrer in Vorbereitungsklassen sowie Lehrkräfte aller Fächer und Lernfelder. Es dient der Erstellung eines individuellen Kompetenzprofils auf der Grundlage der "Niveaubeschreibungen Deutsch als Zweitsprache", mit denen die Kompetenz und der Kompetenzzuwachs der Schülerinnen und Schüler im Deutschen als Zweitsprache von Lehrkräften strukturiert, systematisch und unterrichtsbegleitend beobachtet und beschrieben werden können.

Der Zugang ist ausschließlich über das Schulportal https://www.login.schule.sachsen.de, Menüpunkt "Migration - Niveaubeschreibung DaZ" möglich.

Kontaktperson

Dr. Elke Wällnitz
Referentin, Referat 22, Standort Radebeul
E-Mail: elke.waellnitz@lasub.smk.sachsen.de

 

LernSax - Die Cloud-Lösung für sächsische Bildungseinrichtungen

Internetbasierte Lösungen für Kommunikation und Kooperation gehören zum selbstverständlichen pädagogischen Instrumentarium vieler Lehrkräfte sowie Schülerinnne und Schüler. LernSax ist eine für Schulen maßgeschneiderte Lösung, die eine Fülle erprobter Instrumente bereitstellt.

Neben Kommunikationswerkzeugen wie E-Mail, Foren und Chats unterstützen Stundenpläne, Aufgabenplaner oder Lwerntagebuch das Lehren und Lernen in Schule. Die Schulorganisation wird durch Dateiablage, Schwarzes Brett und Ressourcenverwaltung erleichtert. Eine Einbindung externer Partner kann ebenso realisiert werden wie die Kooperation mehrerer Schulen.

LernSax beinhaltet darüber hinaus eine e-Learning-Umgebung mit differenzierten Darstellungsmöglichkeiten für Lerninhalte, Möglichkeiten zur Einbindung multimedialer Elemente und diverser interaktiver Übungs- und Testformen.

LernSax-Nutzer haben durch die enge Anbindung an MeSax direkten Zugriff auf mehr als 15.000 lizenzrechtlich geprüfte Unterrichtsmedien.

Alle sächsischen Schulen und Bildungseinrichtungen,die in der Sächsischen Schuldatenbank eingetragen sind, können sich registrieren lassen. Zum Kennenlernen kann ein Testzugang beantragt werden:

https://www.lernsax.de (Menüpunkte: Registrierung bzw. Testumgebung)

Kontaktperson Administration

Frank Hunger
Referent, Referat 33, Standort Chemnitz
E-Mail: kontakt@lernsax.de


Pädagogische Begleitung

Sächsische Schulen werden bei der Arbeit mti LernSax von den Medienpädagogischen Zentren der Landkreise und kreisfreien Städte unterstützt.

MeSax - Rechtssicherer Zugang zu Bildungsmedien

Mit MeSax, dem Medieninformations- und distributionssystem für Bildungsmedien in Sachsen, steht allen sächsischen Schulen ein leistungsfähiges internetbasiertes System zur Nutzung von Bildungsmedien zur Verfügung. Es bietet umfassende Informationen über verfügbare Bildungsmedien und unterstützt den Verleih über die Medienpädagogischen Zentren (MPZ) sowie die digitale Bereitstellung von Kreis- und Landeslizenten direkt auf den MeSax-Schulservern.

Die Medienrecherche kann nach folgenden Kriterien durchgeführt werden:

  • Suche im Medienbestand des gewählten Standortes (Auswahl eines MPZ)
  • nach Lernbereichen gemäß den Lehrplänen der allgemeinbildenden Schulen
  • nach Themen
  • mit datumsbezug
  • Sonderrecherche im Bücherregal MeSax books

Die Medienrecherche ist unter nachfolgendem Link frei zugänglich, der Download von Medien bedarf einer Anmeldung:

http://www.mesax.de

Kontaktperson

Frank Frenzel
Landesamt für Schule und Bildung
E-Mail: frank.frenzel@lasub.smk.sachsen.de

 

SIEVAS - Serviceportal Interne Evaluation an sächsischen Schulen

Das Serviceportal Interne Evaluation ist ein Unterstützungsangebot für Schulleiterinnen und Schulleiter, Schulentwicklungsteams und/oder Evaluationsteams, welche an ihrer Schule interne Evaluationsprozesse aufsetzen wollen, um

  • eine Ist-Stands-Analyse zu ausgewählten Themen und Schwerpunkten durchzuführen,
  • einen neuen Arbeitsschwerpunkt im Schulprogramm zu etablieren oder
  • die Wirksamkeit eingeleiteter Maßnahmen bzw. die Erreichung gesetzter Ziele zu überprüfen.

Dieses Portal bietet theoretisch fundierte und empirisch geprüfte Instrumente zur individuellen Nutzung an. Es ermöglicht, Befragungsinstrumente schnell und einfach auszuwählen oder selbst zu erstellen, zu bearbeiten sowie die Ergebnisse auszuwerten. Zudem hält es Instrumente für die Unterrichtsevaluation, für die interne Evaluation des pädagogischen Schulleitungshandeln und für Dokumentenanalysen bereit.

https://www.sievas.de/

Kontaktperson Administration

n. n.
Leiterin des Referates 21, Standort Radebeul
E-Mail:

Kontaktperson Redaktion

Anke Weimann
Referentin, Referat 22, Standort Radebeul
E-Mail: anke.weimann@lasub.smk.sachsen.de

OPAL Schule

OPAL Schule ist eine Lern- uund Kommunikationsplattform, die das Sächsische Staatsministerium für Kultus allen Lehrkräften zur Verfügung stellt. Mit Hilfe von OPAL gestalten Lehrkräfte für ihre Schülerinnen udn Schüler digitale Lernumgebungen. Es findet auch in unterschiedlichen Kontexten der Lehrerausbildung Anwendung. Darüber hinaus werden mit Hilfe von OPAL Schule den Teilnehmern von Fortbildungsverranstaltungen Materialien für Symposien und Fachtage zum Download angeboten.

Der Zugang für Lehrkräfte erfolgt über das Schulportal, für Schülerinnen udn Schüler über das Schullogin. Zum Testen und für öffentliche Angebote kann der Testzugang genutzt werden.

http://www.opal-schule.de

Kontaktperson

Matthias Keil (Koordinierung)
Referent, Referat 33, Standort Chemnitz
E-Mail: matthias.keil@lasub.smk.sachsen.de

 

Lernzieldiffereter Unterricht - Grundsätze und Planungsbeispiele

Im vorliegenden Leitfaden finden sich Aussagen zur Binnendifferenzierung im Unterricht sowie Hinweise zur Planung und Organisation des lernzieldifferenten Unterrichts für Schülerinnen und Schüler an Grund- und Oberschulen sowie Schülerinnen udn Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Förderschwerpunkt Lernen sowie im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Zusätzlich stehen Lehrplansynopsen zur Verfügung, die einen Lehrplanvergleich der Grundschule bzw. der Oberschule mit den Lehrplänen der Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen  und dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklungabbilden.

Die Planungsbeispiele enthalten Angebote für Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und Lernständen und zeigen, wie lernzieldifferenter Unterricht aussehen kann. Darüber hinaus bieten sie Anregungen, wie auf die förderspezifischen Bedürfnisse der Lernenden eingegangen werden kann.

Die Angebote für Planungsbeispiele und Lehrplansynopsen werden sukzessive erweitert.

Heruntergeladen werden können die Materialien von der Lehrplandatenbank unter "Übergreifende Materialien":

https://www.schule.sachsen.de/lpdb/

Kontaktperson

Martina Adler
Komm. Leiterin der Referates 23, Standort Radebeul
E-Mail: martina.adler@lasub.smk.sachsen.de

 

 

 

 


Links

Angebote


 

Region

Thema

Schulart

Format

Filtern nach:

Region

Thema

Schulart

Format


Stichwort:

Beratungsexpertise bei der Entwicklung von passgenauen, individuellen Lösungen des Distanzlernens

Wie kann Distanzlernen gestaltet werden, damit Schülerinnen und Schüler selbstständig lernen können? Wie können Lehrerinnen und Lehrer die zur [...]

Termin: Erstkontakt per Telefonat möglich
Ort: entfällt
Kosten: keine

  Zum Angebot   Angebot ausdrucken
Binnendifferenzierung leicht(er) gemacht – Einfache Sprache nutzen!

SCHILF zu folgenden Themen: Entwicklung der Einfachen Sprache; Einfache Sprache – Leichte Sprache: Gegenüberstellung von Einfacher Sprache und Leichter [...]

Kosten: nach Vereinbarung

  Zum Angebot   Angebot ausdrucken
Binnendifferenzierung – Individuell fördern und fordern im Unterricht

SCHILF-Angebot zu den Inhalten: Klärung des Begriffs sowie seiner inhaltlichen und didaktisch-methodischen Tragweite für die heutige [...]

Ort: SCHILF-Angebot für STOD, STOL, STOZ und STOC
Kosten: nach Vereinbarung

  Zum Angebot   Angebot ausdrucken
Internationalisierung der berufsbildenden Schulen

Die Teilnahme an einem transnationalen Mobilitätsprojekt bedeutet für die Teilnehmer die Chance, über Grenzen hinweg zu lernen. Erfahrungen [...]

Ort: nach Absprache
Kosten: nach Vereinbarung

  Zum Angebot   Angebot ausdrucken
KB Lehrerinnen und Lehrer in GS mit JEKISS - Projekt

Lehrerfortbildung für Stimmbildung und Singen zur Unterstützung des JEKISS- Projektes in Grundschulen.

Termin: nach Absprache
Ort: Ihre Grundschule oder allgemeinbildende Förderschule
Kosten: 30€/ 1 UE ( 45Minuten)

  Zum Angebot   Angebot ausdrucken
lebenskompetent – Persönlichkeitsentwicklung und Gesundheitsförderung im Schulalltag

Sich selbst gut kennen und einschätzen können, mit anderen in Beziehung treten und ins Gespräch kommen, sich entscheiden können, mit [...]

Termin: nach Absprache
Ort: in der eigenen Einrichtung
Kosten: Teilnahme regionale Fortbildung: Möglicher TN-Beitrag ist veranstaltungsbezogen zu erfragen; schulinterne Lehrerfortbildung: 300,00 € (8 UE) zzgl. Fahrtkosten

  Zum Angebot   Angebot ausdrucken
Mit Führungskraft im Unterricht auftreten (Classroom-Management)

Thematische Schwerpunkte des Seminars sind Steigerung der Führungskraft, Verbesserung des Lernklimas und Auflösung von Störungen.

Termin: Diverse Veranstaltungstermine finden Sie auf der Homepage unter https://heraeus-bildungsstiftung.de/lehrer/fuehrungskraft-im-unterricht/. Das Seminar wird auch als zweitägiges Seminar für das Kollegium angeboten.
Ort: Die Seminare sind auf der Homepage unter https://heraeus-bildungsstiftung.de/lehrer/ abrufbar oder finden vor Ort statt.
Kosten: Die Kosten betragen pro Teilnehmer 90,00 € (inklusive Übernachtung und Verpflegung). Die Kosten für Vor-Ort-Terrmine betragen 850,00 € (für 15 Teilnehmer, inkl. Verpflegung, ohne Übernachtung).

  Zum Angebot   Angebot ausdrucken
Pädagogischer Tag - Thema Teambuilding

Mit diesem Angebot können Sie teambildende Maßnahmen im Indoor- und Outdoorbereich kennenlernen und erhalten eine Anleitung für die Einbindung in den [...]

Termin: Der Termin ist nicht vorgegeben, der pädagogische Tag dauert drei Stunden.
Ort: Dieser ist nicht vorgegeben, der pädagogische Tag ist zu 100 % mobil.
Kosten: Ab 39,90 € pro Lehrkraft zuzüglich Anfahrtspauschale von 60,00 € bei einem maximalen Radius von 10 km ab Leipzig, für jeden weiteren Kilometer werden 0,85 € berechnet.

  Zum Angebot   Angebot ausdrucken
Service-Portal Interne Evaluation an sächsischen Schulen

Ab dem 24. Februar 2020 startet mit SIEVAS ein neues Portal, welches Sie bei der internen Evaluation an Ihrer Schule unterstützt.

  Zum Angebot   Angebot ausdrucken
Zukunftswerkstatt Schule: Nachhaltige, verlustarme sowie gesunde Ernährung in Deutschland und Tschechien verstehen und umsetzen

In der „Zukunftswerkstatt Schule“ möchte die SLfG mit sächsischen Einrichtungen zukunftsfähig Handeln. Dazu werden Schülerschaft und [...]

Ort: in der eigenen Einrichtung
Kosten: kostenfrei

  Zum Angebot   Angebot ausdrucken

Links

Lehrplandatenbank

Auf dem Sächsischen Bildungsserver können die Lehrpläne und übergreifende Materialien als pdf-Dokumente heruntergeladen werden.

  https://www.schule.sachsen.de/lpdb/
Lernaufgabendatenbank

Lernaufgaben für unterschiedliche Fächer in der Primarstufe und Sekundarstufe I; Zugang über Schulportal oder mit Dienststellenschlüssel und Passwort über folgenden Link:

  https://www.bildung.sachsen.de/lernaufgaben
M/D-09 LernSax - Die Cloud-Lösung für sächsische Bildungseinrichtungen

LernSax ist die für Schulen maßgeschneiderte Lösung, die eine Fülle erprobter Instrumente zur Unterstützung von Bildungsprozessen bereitstellt. Internetbasierte Lösungen für Kommunikation und Kooperation gehören zum selbstverständlichen pädagogischen Instrumentarium vieler Lehrer und Schüler. LernSax ist eine für Bildungseinrichtungen maßgeschneiderte Lösung, die eine Fülle erprobter Instrumente für sächsische Bildungseinrichtungen bereitstellt.

  https://www.lernsax.de/
M/D-10 MeSax -Mediathek - Rechtssicherer Zugang zu Bildungsmedien

Ausgewählte Medienprodukte und geprüfte freie Produktionen werden durch das Landesamt für Schule und Bildung über MeSax bereitgestellt und zur landesweiten Nutzung an Schulen und kommunalen Medienzentren freigegeben. Die Bestände der sächsischen Medienzentren werden vollständig integriert. Damit werden die Voraussetzungen für eine Einbeziehung von Medien in beliebige Formen der Unterrichtsgestaltung gemäß den Anforderungen der aktuellen Lehrplangeneration geschaffen.

  https://www.mesax.de/
M/D-11 Medienpädagogische Zentren in Sachsen

Die sächsischen Medienpädagogische Zentren sind kommunale Einrichtungen der kreisfreien Städte bzw. der Landkreise. Zur Unterstützung der medienpädagogischen Aufgaben ordnet das Landesamt für Schule und Bildung (LaSuB) im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus (SMK) Lehrkräfte auf der Grundlage von bilateralen Vereinbarungen mit den Trägern der Medienzentren ab. Die Medienpädagogischen Zentren in Sachsen sichern die rechtssichere und bedarfsgerechte Bereitstellung von Lehr- und Unterrichtsmedien, beraten Lehrkräfte bei der Auswahl, Beurteilung und Verwendung von Medien, beraten Schulträger und Schulen zu Fragen der medientechnischen Ausstattung und bereiten Projekte und Fortbildungsmaßnahme in den Schulen vor und führen sie durch. Einen detaillierten Überblick über die Leistungen des jeweiligen Medienpädagogischen Zentrums geben deren Internetauftritt.

  https://www.lernsax.de/wws/1177954.php
OPAL Schule

Lern- und Kommunikationsplattform für Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler

  http://www.opal-schule.de
Testaufgabendatenbank

Bereitstellung der Aufgaben aus den Kompetenztests der Klassenstufen 3, 6 und 8 in den Fächern Deutsch und Mathematik (Grundschule, Oberschule, Gymnasium) sowie Englisch und Französisch (Oberrschule, Gymnasium) mit Begleitmaterialien. Zugang über das passwortgeschützte Schulportal, Menüpunkt "Testaufgaben".

  https://www.login.schule.sachsen.de
Unterstützungstool zu den Niveaubeschreibungen DaZ

Dieses Schulportal-Tool dient der Erstellung eines individuellen Kompetenzprofils auf der Grundlage der Niveaubeschreibungen zur Beobachtung und Beschreibungen der Kompetenzen und Kompetenzentwicklung im Deutschen als Zweitsprache für die Lehrkräfte aller Fächer und Schularten. Der Zugang ist ausschließlich über das Schulportal, Menüpunkt Migration - Niveaubeschreibung DaZ möglich:

  https://www.login.schule.sachsen.de
Zum Seitenanfang